CITT - Continuous Integration Training und setup

3.999,00 €
Exkl. 19% MwSt.
3-Tage-Workshop zum Aufbau einer Continuous Integration Pipeline in Ihrem Unternehmen mit entsprechender Mitarbeiterschulung.
  • 3-tägiger Workshop
  • Termine und Ort nach Absprache (am Besten bei Ihnen vor Ort)
  • Workshop in der Regel mit max. 2-4 Personen
  • Workshop Leiter Andreas Mautz

Wie kann man die Geschwindigkeit in der Software Entwicklung erhöhen?

Diese Frage stellen sich viele Agenturen, denn durch höhere Geschwindigkeit kann mehr Leistung gegenüber dem Kunden erbracht werden und der Kunde ist schneller zufrieden zu stellen. Zu einer win win Situation sagt in der Regel niemand nein. Und mit CITT erreichen Sie genau diese win win Situation.

Woher kommt der Begriff Continuous Integration?

Continuous Integration ist vom Ursprung her ein technisches Tool aus der agilen Projektmanagement Methode XP (Extreme Programming). Die Werte von XP beruhen auf Einfachheit, Kommunikation, Feedback und Mut. In diesem Rahmen ist auch die fortlaufende Integration sehr wichtig. Nur wenn Teilentwicklungen zeitnah in das Gesamtsystem integriert werden, kann verhindert werden, das sich zu viele Abhängigkeiten zwischen den Entwicklungsfortschriften aufbauen. Diese Abhängigkeiten müssen für ein funktionierende System erst geklärt werden, was zu Mehraufwand führt. Somit hat XP bereits ca. 1997 Continuous Integration als notwendige Technik eingesetzt.

Wie stellen Sie Ihren Entwicklungsprozess auf Continuous Integration um?

Genau hier setzt unserer Schulung an. Wir bauen mit Ihnen zusammen in einem 3-tägigen Workshop bei Ihnen vor Ort Ihr individuelles Continuous Integration Setup auf.

CITT buchen

3-tägigen Workshop anfragen

Der Workshop wird im Vorfeld von den Inhalten mit Ihnen abgesprochen. Senden Sie uns Ihre Online-Anfrage.
Online-Anfrage
Name *
Telefon
E-Mail-Adresse *
Anfrage *
* Pflichtfeld