Magento Manufaktur - unsere Philosophie

Sind Sie der richtige Kunde für uns?

webvisum realisiert Ihr Magento Projekt − von Anfang an oder erst ab dem Zeitpunkt, an dem spezielle Expertenkenntnisse gefragt sind. Dank vieler kleiner Projekte konnten wir im Laufe der letzten Jahre unseren eigenen Stack zur Entwicklung von Features und Sicherheit aufbauen und kontinuierlich perfektionieren. So profitieren wir heute von einem komfortablen Workflow und einem hochqualifizierten Tech-Stack für eine solide Projektstruktur mit nachhaltigen Entwicklungspotenzialen. Und das Wichtigste: Wir verstehen uns nicht als Ihr „externer Dienstleister“, sondern eher als „interner Mitarbeiter“. Denn wir denken und handeln bedarfsorientiert in Ihrem Interesse.

Darauf können Sie sich verlassen

Monitoring und Ongoing Maintenance (Wartung) spielen in punkto Shop-Sicherheit zentrale Rollen.
Nur durch ein kontinuierliches Zusammenspiel von Entwicklung, Testing und Refactoring ist ein performanter, sicherer Shop möglich. Wichtig im Rahmen der Sicherheit sind regelmäßige Security Updates von Magento, Support für die Live-Stellung bzw. den Relaunch sowie Magento Versions Updates.
Gerne übernehmen wir diese Aufgaben für Sie und halten Ihnen so den Rücken frei für andere Projekte.

Wir sind Ihre Manufaktur für Magento 2 in Köln

Als Magento Manufaktur schaffen wir jeden Tag aufs Neue den Spagat zwischen Feature-Entwicklung und Sicherheit.

Dabei spielen die Themen Nachhaltigkeit, Ganzheitlichkeit und Testbarkeit zentrale Rollen. Unsere Kernkompetenzen liegen eindeutig bei Magento 2. Dennoch betreuen wir auch heute noch einige − überwiegend auslaufende − Magento 1 Projekte. Nachdem wir Magento 2 intensiv getestet und uns die zahlreichen Vorteile gegenüber Magento 1 vollends überzeugt hatten, haben wir 2017 die ersten Projekte mit Magento 2 umgesetzt.
Aus Überzeugung und Leidenschaft sind wir heute die Technik-Profis rund um Magento 2. Wir sorgen für die Weiterentwicklung Ihres Magento Projektes und gewährleisten einen kontrollierten und zielführenden Flow.
Wir kümmern uns nicht um Ihren Magento 1 Shop!Wenn Sie keinen neuen Magento 2 Shop möchten, sind wir leider nicht der richtige Ansprechpartner für Sie. Wir betreuen Ihren Magento 1 Shop in der Übergangsphase von Magento 1 auf Magento 2. Sollten Sie keinen Magento 2 Shop wünschen, vermitteln wir Sie gerne an einen Magento 1 Profi aus unserem Kooperations-Netzwerk.

Kapazitätsengpässe? Spezial-Kow-how? Wir sind zur Stelle!

Mit unserer Spezialisierung auf Magento und dem damit einhergehenden geballten technischen Know-how arbeiten wir häufig für große Full-Service Web- und Werbeagenturen. Auch wenn es darum geht, eine Infrastruktur auf Basis der Versionskontrolle Git Flow aufzusetzen, die eine Zusammenarbeit von Agentur und externen Entwicklern erheblich vereinfacht.
Unsere Auftraggeber und die Anforderungen an uns sind sehr vielfältig: Als B2B-Partner übernehmen wir direkt die komplette Shop-Betreuung und als „Second-line-Agentur“ springen wir immer wieder bei Kapazitätsengpässen oder fehlendem internen Know-how ein.

Wir sind DIE Magento Feuerwehr

Ihr Magento Shop brennt?

Wir löschen umgehend – keine Frage! Dank unserer agilen Arbeitsweise und flachen internen Hierarchien können wir immer schnell reagieren. Natürlich bevorzugen wir mit unserer stark fokussierten Ausrichtung eher die „geplanten bzw. planbaren Einsätze“.
Häufiger Notfalleinsatz: Falsche oder lückenhafte Vorbereitung für einen Black Friday oder ähnliche Abverkauf-Aktionen zwingen den Server in die Knie? Jetzt zählt jede Sekunde, bevor die Umsätze komplett wegbrechen! Wir analysieren das Problem und können in den meisten Fällen schnell wieder Stabilität herstellen.
Mit Hilfe eines Teamviewers oder einer Telefonkonferenz, einer E-Mail mit Codebausteinen, per SSH- und Git-Zuschaltung direkt auf das Projekt − unsere Magento Experten kommen zeitnah und zuverlässig zur bestmöglichen Lösung.
Das machen wir NICHT: Ohne Versionskontrolle coden wir uns nicht auf fremde Liveserver! Egal, wie groß das Problem auch sein mag, ohne Versionskontrolle werden wir nicht tätig. In diesen Fällen können wir nur Empfehlungen aussprechend, die der technische Betreuer des Shops dann selbstständig umsetzen kann.

Leistungsspektrum.

Egal, ob wir in ein bestehendes Projekt einsteigen oder Ihren Magento 2 Shop "from scratch" komplett neu Aufsetzen – wir bieten Ihnen vielseitigen Support innerhalb des Magento Öko-Systems.

Wir übernehmen ein Projekt − die To-Do-List

Ein Magento 2 Shop kann sehr umfangreich sein − und der Arbeitsaufwand mitunter enorm. Dem entsprechend ist auch die Preisgestaltung. Damit Sie einen kleinen Eindruck davon bekommen, was wir im Vorfeld und bei der Realisierung eines Shops alles berücksichtigen müssen, haben wir im Folgenden eine Auflistung unserer To Do's für Sie zusammengefasst:
  • Audit
  • Besprechung
  • Aufsetzen der Infrastruktur mit Servereinrichtung (GitLab mit Continuous Integration
  • Deployment Pipeline und Ticketsystem)
  • Magento 2 Installation auf einem Testserver
  • Entkernen des Systems (d.h. z.B. nicht verwendete Module und Code ausbauen)
  • Testing
  • Livegang

Wir entwickeln einen neuen Shop − die To-Do-List

Im Gegensatz zu einer Shop-Übernahme kommt bei der Neueinrichtung eines Magento 2 Shops ein wesentlicher Leistungsbaustein hinzu: der Workshop. Dabei lernen wir Sie und Ihre Anforderungen genau kennen, können Spezifikationen für die Shop-Performance herausarbeiten und individuelle Funktionswünsche klar definieren. Denn von uns bekommen Sie keinen Online-Shop „von der Stange“, sondern eine auf Ihre Bedürfnisse maßgeschneiderte Shop-Lösung mit maximalem Leistungspotenzial. Unsere To-Do’s:
  • Analyse
  • Workshop
  • Magento 2 Installation auf einem Testserver
  • Konfiguration für den deutschen Markt inkl. der notwendigen Steueranpassungen, Zahlungsmodule, Versanddienstleister etc.
  • inhaltliche Einrichtung: Produkte und Kategorien einpflegen, Produkt-Attribute, CMS Seiten und Design, E-Mail Design, Rechnungs- und Lieferschein Layout, Layered Navigation, Produktlisten, Navigation, Suchfunktion usw.
  • Besonderheiten bzw. Ihre spezifischen Funktionswünsche
  • Programmierung der Schnittstellen zur Einbindung in die interne Firmenstruktur bzw. Verknüpfung zu externen Drittanbietern.

Nichts geht über eine Top-Projekt-Infrastruktur.

Unser Magento Support ist sehr vielseitig. Neben den klassischen Entwicklerleistungen und Designanpassungen liegen unsere Kernkompetenzen in den Bereichen Bereitstellung und Wartung der Infrastruktur, Ticketsystem, Testserver Updates inkl. automatisiertem Codeception/Cypress Testing sowie beim Aufbau einer Deployment Infrastruktur .
Neben dem Shop-Auf- und Ausbau übernehmen wir auch gerne die gesamte Erstellung, Pflege und/oder Wartung Ihres Magento Shops − bei Bedarf mit Bestellabwicklung. Dazu zählen auch eine Deployment Pipeline inkl. der notwendigen Hardware, Management- Verfügbarkeit über Hoster (Availability Management) sowie Konfliktlösungen in der Versionskontrolle.
Für grafische Arbeiten wie z. B. die CI-Entwicklung vermitteln wir Ihnen gerne eine Partneragentur.

Magento Update?

Was kostet der Umstieg von M1 auf M2?

Wir werden oft gefragt, wieviel ein Online-Shop mit Magento 2 kostet. Das lässt sich pauschal nicht beantworten, denn es kommt immer darauf an, welche Anforderungen der Shop erfüllen soll. Und die Erfahrung hat gezeigt, dass wir viele Kundenwünsche und Anforderungen an das System erst in der Entwicklungsphase kennen lernen.
Auch wenn wir Profis für Magento 2 sind und damit unser Geld verdienen, werden wir Ihnen nicht um jeden Preis Magento 2 verkaufen. Wir spielen von Anfang an mit offenen Karten und sagen ganz klar: Eine Investition in M2 lohnt sich unterm Strich nur für mittelgroße bis große Shops. Außerdem sollten Sie für M2 immer ein gewisses Budget einkalkulieren, da es wesentlich wartungsintensiver und komplexer ist als M1.
Magento Update

Alternative Sylius - ein anderes Shopsystem?

Ein Upgrade von M1 auf M2 ist dann sinnvoll, wenn Sie deutlich mehr Leistung und eine hohe Funktionsvielfalt bei Ihrem Online-Shop wünschen. Mit diesem Wechsel geht meistens eine Komplettüberarbeitung des gesamten Shop-Konzeptes einher. Wenn Sie die laufenden Kosten für Ihren Shop möglichst klein halten möchten, sollten Sie sich für ein alternatives Shop-System entscheiden. Gerne unterstützen wir Sie auch hierbei – z. B. mit Sylius.
Sylius ist ein perfomante Alternative zu Magento 1. Weitaus weniger komplexer als Magento 2 und ein gelungenes System für Ecommerce mit konzentriertem Funktionsumfang. Multi-Store Funktionalität, unterschiedliche Produktarten, konfigurierbare Versandkosten, Steuern etc. gehören zum Portfolio genauso wie die Möglichkeit die Daten über die API zu pflegen. Symfony haben wir bereits in früheren Projekten eingesetzt und greifen auf Expertise zurück.

Wir geben Ihnen die Antwort!

Ob ein Update oder ein Upgrade für Sie die richtige Lösung ist, lässt sich sich erst nach einer genaueren Analyse beantworten. Auch hierbei können Sie sich zu 100 Prozent auf unsere Expertise verlassen.

Wir führen zu allererst einen Workshop oder ein noch intensiveres Proof of Concept mit Ihnen durch um herauszufinden, was Ihre genauen Anforderungen sind. Im nächsten Step prüfen wir, ob sich mit dem aktuellen Magento 2 Entwicklungsstand Ihre Wünsche in punkto E-Commerce-Projekt erfüllen lassen und ob sich ein Upgrade für Sie lohnt
Workshop Upgrade M1 zu M2

Ein Auszug aus unserem Magento Portfolio

Magento Entwicklung

Entwicklungsarbeit ist bei uns die klassische Programmierleistung z. B. zur Installation von Design-Templates und Design-/Layout-Anpassungen, von neuen Funktionen und Schnittstellenanbindungen (Integration Work), zur Fehlerbehebung (Bug Fixes) oder von Modulen. Zudem gibt es rund um den Shop immer wieder Optimierungsmöglichkeiten durch Code Audits bzw. Reviews und Performance Audits, integriertes Codeception Testing – fortlaufendes Testverfahren in verschiedenen Auflösungen zur Vermeidung von möglichen Fehlern –, bei der Pagespeed und so weiter.
Gewusst wie! Wir können bei Magento oft ohne großen Aufwand viele Module und Funktionen einrichten: z. B. die Internationalisierung/Multishop, die Konfiguration mit Übersetzungen, die generelle Steuerkonfiguration oder Gutscheincodes sowie verschiedene Filter. Nicht selten stauen unsere Kunden, mit welch einfachen Handgriffen wir Top-Ergebnisse ganz ohne Coding erzielen können.
Magento Entwicklung im Detail

PWA mit VueStorefront

Eine Progressive Web APP wird bislang noch eher selten auf Websites eingesetzt. Die Hürde vor der „großen Unbekannten“ scheint noch zu groß. Dabei ist der Einsatz ein Kinderspiel und die App bietet ungeahnte Möglichkeiten. Eine PWA-Lösung beinhaltet einen Shop für den Desktop-Nutzer sowie eine App für den mobilen Nutzer in einem – und sie ist sogar offline verfügbar.
Die zukunftsweisende Trennung von Frontend und Backend lässt eine Konzentration auf die Magento Web-API zu, so dass diese Lösung vor allem für Shops mit einer umfangreichen API Kommunikation sehr vorteilhaft ist. Wir haben bereits erste Projekte mit Vue Storefront als zertifizierten Entwickler und offizieller Vue Storefront Partner realisiert. So wie bei Magento können Sie auch bei der PWA-Entwicklung voll und ganz auf unser Expertenwissen vertrauen.
VueStorefront Details

Magento Schnittstellen

Die Integration eines Magento Shops in eine bestehende Unternehmens-Infrastruktur gehört zu unserem Tagesgeschäft. Egal, ob es um die Anbindung zu einem/in einem? ERP wie Sage, JTL oder hauseigenen Warenwirtschaftssystem geht – wir erledigen das zu Ihrer vollsten Zufriedenheit. Dabei macht es für uns keinen Unterschied, ob eine direkte Anbindung oder die Anbindung über einen ESB bzw. ein PIM System wie Akeneo oder PimCore gewünscht ist. Die Integration in beide Richtungen versteht sich von selbst.
Weitere Schnittstellenprogrammierungen aus unserem Portfolio betreffen die Anbindung an Marktplätze, CRM Systeme, Frontend Erweiterungen wie Typo3 oder andere CMS Systeme. Sei es eine Amazon Vendor Integration oder CRM Systeme wie OroCRM und Marello – auf diesen Terrains sind wir ebenfalls Zuhause
Tipp: Für die problemlose Verarbeitung großer Datenmengen empfehlen wir ein Quueing System wie Rabbit MQ – erhältlich ab Magento 2.3.
Magento Schnittstellen Details

Magento Monats-Support-Pakete im Abo

Für Wartung & Support erhalten Sie bei uns verschiedene Servicepakete mit unterschiedlichen Stundenkontingenten. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 6 Monate. Natürlich vereinbaren wir auch Stundenpakete individuell nach Ihren Bedürfnissen.
Für den "Shop Audit" und den "Performance Review" können sie bei uns je ein Paket buchen:
XL - Vollgas
L - Fortgeschritten
M - Plus
S - Standard
Stunden pro Monat
200
150
80
40
Stundensatz nach Ablauf der Inklusivstunden *
85 Euro
90 Euro
95 Euro
100 Euro
Kosten pro Monat *
16.999 Euro
13.499 Euro
7.599 Euro
3.999 Euro
Set-Up Gebühr für Neukunden *
ab 599 Euro
ab 599 Euro
ab 599 Euro
ab 599 Euro
[* Alle Preise Netto zuzüglich 19% Umsatzsteuer]

Ihr Magento Vorteil gegenüber anderen Systemen - Software, Framework, Plattform - was ist das richtige System für Sie?

Wenn Sie sich für eine Homepage-Lösung mit angegliedertem Shop-System von Magento entscheiden, entscheiden Sie sich für eine gute Investition in Ihre geschäftliche Zukunft!

Magento ist zwar in der Anschaffung etwas teurer als kleinere Shop-Systeme, hat aber den großen Vorteil, dass eine Magento Lösung dank seiner variantenreichen technischen Umsetzungsmöglichkeiten ein stetiger Begleiter im Wachstumsprozess ist. Darüber hinaus profitieren Sie von einem individuellen Konzept mit maximaler Skalierbarkeit und einem maßgeschneiderten Webauftritt.
Grundsätzlich gliedert sich der E-Commerce-Bereich in drei Kategorien:
  • Standard Shop-Software wie Sylius oder Shopware und auch Magento
  • E-Commerce Frameworks wie Spryker oder hybris
  • E-Commerce Plattformen wie mozu oder commercetools
Als Standard Shop-Software zählt Magento zwar zu den Einstiegsprodukten, hat aber im Vergleich zu anderen Systemen einen viel komplexeren modularen Aufbau, der eine hohe Anpassung an das jeweilige Projekt möglich macht. Alternativ für große Projekte mit hoher Individualität kommen eine Framework- oder Plattform-Lösung in Betracht. Dabei handelt es sich um Anwendungsentwicklungen, die in einem detaillierten Pflichtenheft inklusive genauer Darstellung der Prozesse dokumentiert werden sollten. Durch die intensive konzeptionelle Vorarbeit haben solche Projekte i. d. R. eine wesentlich längere Laufzeit. Gerne sagen wir Ihnen, ob Magento für Sie die richtige Lösung ist.

Magento – eine Erfolgsgeschichte

Magento ist rund um den Globus

die führende Onlineshop-Software...

...mit einem Marktanteil von rund 30 Prozent. Die meisten der 1.000 größten Online-Shops in Deutschland wurden mit Magento realisiert. Die Open-Source Ausrichtung, modernste Technologie, maximale Flexibilität, hohe Skalierbarkeit der Datenbank, eine sehr große Entwickler-Community, die innovative Architektur, erstklassige Infrastrukturen, individueller Support, tausende Stunden Programmierarbeit, hunderte Partner und mehr als 20.000 Erweiterungen im Marketplace machen Magento zum erfolgreichsten E-Commerce-System der Welt.
Im Jahr 2008 wurde Magento von der gleichnamigen Firma erstmals als Open-Source-E-Commerce-Plattform veröffentlicht. In den Jahren 2011 bis 2015 war Magento eine hundertprozentige Tochter von Ebay und ist dann ebenfalls 2015 von dem Private-Equity Unternehmen Permira übernommen worden. Seit Sommer 2018 firmiert Magento unter der Dachmarke Adobe.
Adobe setzt verstärkt auf eine Cloud-Lösung für Magento und vermarket diese Variante aktuell als hauseigenes Produkt ohne Hinweis auf die Marke Magento. Durch diese sehr einseitige Vermarktungsstrategie wird die Magento Community momentan sträflich vernachlässigt. Unserer Ansicht nach ist das ein großer Fehler, denn der Kern von Magento – und das ist sicherlich ein riesengroßer Vorteil und ein Alleinstellungsmerkmal zugleich – wird von der Community getragen. Es gibt kein anderes System, das eine so große und aktive Community hat wie Magento. Deshalb hoffen nicht nur wir auf einen baldigen Bewusstseinswandel bei Adobe.
Das Lizenzmodell hat sich über die Jahre nicht geändert. Es gibt weiterhin eine Open Source Variante, eine Commerce Variante und eine Cloud-Version. Im breit gefächerten Marketplace-Sortiment (früher “Magento Connect”), Stackexchange oder Slack finden User schnelle Hilfe rund um das gesamte Magento Eco-System sowie zahlreiche Module für Zahlungsverkehr, Produktkatalog und Versandoptionen und vor allem bewährte Lösungen für individuelle Online-Marketing Anforderungen.

Open Source, Commerce, Cloud & Lizenzgebühren

Grundsätzlich bietet Magento seinen Nutzern zwei verschiedene Lizenzen an, die auf dem neuen leistungsstarken Magento 2 basieren:
• Die Open-Source Variante (ehemals Magento Community) ist kostenfrei erhältlich. Der große Vorteil des neueren Shop-Systems ist seine zukunftsweisende Open-Source-Architektur, von der die ganze Magento 2 Community profitiert.
• Die Magento Commerce Variante (ehemals Magento Enterprise) startet je nach Shop-Umsatz bei ca. 34.000 US-Dollar pro Jahr und bietet einige entscheidende Features wie z. B. BI, Blackfoot CMS, B2B oder ElasticSearch mehr als die Open Source Variante. Die Commerce Variante gibt es auch als Adobe Commerce Cloud Version. Weitere Infos unter Magento 2 Commerce Features
Magento Commerce überzeugt durch seine höhere Performance, ein Höchstmaß an Sicherheit, ein umfangreiches Support-Grundgerüst sowie eine eindeutige Lizenz- und Rechtssicherheit. Diese Eigenschaften machen Magento Commerce zum klaren Favoriten für mittelständische Unternehmen. Die Commerce-Variante bietet gerade für den B2B-Bereich ein leistungsstarkes Paket mit integrierten Features, die von Magento selbst regelmäßig upgedatet werden. Bei einem B2B-Shop mit hohem Anspruch lohnt es sich im Detail zu prüfen, ob von vornherein die Commerce-Variante eingesetzt werden sollte. Denn die hier bereits integrierten Module selbst zu programmieren und zu warten ist vom Kostenaufwand her unterm Strich nahezu gleich.
SaaS − nicht mehr für Magento 2 Magento 1 konnten Sie bei uns auch als SaaS (Software as a Service) Version buchen. Das heißt, Ihr Magento Online-Shop wurde komplett von uns strukturiert, erstellt und auf unseren Servern betrieben. Aufgrund der Komplexität von Magento 2 können wir SaaS nicht mehr anbieten, da Shops in dieser Größenordnung ein individuell abgestimmtes Hosting-Paket benötigen.

Wie wechselt Ihr Shop zu uns?

Projektanfrage stellen

Der schnellste Weg ist die online-Anfrage. Oder besuchen Sie uns auf einen Kaffee.