0

In wenigen Schritten einen Magento Online-Shop erstellen

So erstellen Sie einen Magento-Shop

"Wie kann ich eine flexible und höchst funktionale Online-Verkaufsplattform erstellen?“ Diese Frage stellen sich viele Einzelhändler aber auch kleine und mittelständische Unternehmen jeden Tag. Mit Magento bieten wir Ihnen ein System, das alle Standard-Anforderungen an einen zeitgemäßen Shop erfüllt. Ehrliche Antwort: nicht mit Magento. Magento ist zwar ein Standard-Shopsystem, allerdings recht komplex aufgebaut und ohne das entsprechende Know-How nicht zu installieren. Die Kombination günstig und Magento schließen sich aus. Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Wunschwebsite auf Basis der kostenfreien Software Magento Open Source mit einem zusätzlich gekauften Design-Template zu erstellen. Selbstverständlich sind sowohl sämtliche Funktionalitäten als auch die Gestaltung an Ihre Bedürfnisse angepasst.

Magento installieren und konfigurieren

Magento Open Source kann jeder einfach runterladen und auf einen Server installieren. Wer jedoch keine IT-Kenntnisse mitbringt wird schnell merken, dass dies nicht einfach per Plug & Play wie bei anderer Software funktioniert. Hier kommen wir ins Spiel: Wir installieren Magento mit auf Sie und den deutschen Markt abgestimmten Modulen – und zwar auf einem für Magento optimierten Server.
Einrichten und konfigurieren lässt sich ein Magento-Shop nach Installation der notwendigen Module eigentlich auch einfach per klicken und speichern. Allerdings sollten dabei die Abhängigkeiten der einzelnen Funktionen untereinander bekannt sein. Und um sich in den rund 50 reinen Konfigurationsreitern mit je circa 3 bis 10 Unterreitern und ebenso vielen Einzelfunktionseinstellungen wirklich zurechtzufinden, könnten Laien einige Wochen benötigen. Dennoch es ist natürlich möglich, sich dort einzuarbeiten. Starten Sie gerne einen Eigenversuch. Wenn alles klappt, prima! Wenn nicht, haben Sie uns ja bereits gefunden und müssen nur noch zum Hörer greifen: 0221 677 834 832.

Vielleicht benötigen Sie ein vorgeschaltetes Content Management System wie TYPO3 oder WordPress?

Detaillierte Produktansichten lassen sich hervorragend in Magento abbilden. Wer darüber hinaus viel über sich und sein Unternehmen erzählen möchte, benötigt eventuell ein vorgeschaltetes CMS wie TYPO3 oder WordPress. Auch Magento Open Source stellt ein recht rudimentäres CMS bereit. Mit BlueFoot bietet Ihnen die kostenpflichtige Variante Magento Commerce mit dem Release 2.2.4 auch ein CMS mit extrem hoher Funktionalität. Gemeinsam mit Ihnen prüfen wir, welche Variante sinnvoll zu Ihren Anforderungen passt.

Wie funktioniert es genau, sich von uns einen Online-Shop erstellen zu lassen?

Wir setzten eine Standard-Installation von Magento Open Source auf.

Dazu suchen Sie sich ein passendes Design-Template aus, das wir aus einer neuen, cleanen Magento-Version nachbauen. Die Installation eines Magento-Design-Templates empfehlen wir nicht.
Anschließend können Sie nach Belieben Ihre Inhalte einpflegen. Alternativ können natürlich auch die Produkte aus einem bestehenden Shop übernommen werden. Auch der Import von Daten aus einem Warenwirtschaftssystem ist möglich. Wir leisten die technische Umsetzung und Unterstützung. Und dank des flexiblen Backends können Sie Ihre Produkte nach der Fertigstellung jederzeit selbst aktualisieren und bearbeiten. Doch Sie genießen noch weitere Vorteile, wenn Sie bei uns einen Online-Shop kaufen: Der Shop ist suchmaschinenfreundlich. Jedes Produkt erhält beispielsweise eine eigene URL, also Internetadresse. Das erhöht die Chance, dass Kunden bei der Suche nach einem bestimmten Artikel auf Ihre Website stoßen. Und dies wiederum steigert die Wahrscheinlichkeit, dass Kunden das Produkt in Ihrem Online-Shop kaufen. Weiterhin achten wir nach Livegang auf die Optimierung der Ladezeiten und versuchen gemäß den gängigen Regeln die Seite so suchmaschinenfreundlich wie möglich zu halten.

Für den Einzelhandel ist ein Internetshop eine wirtschaftliche Innovation, die zahlreiche Vorteile bietet.

Errichten Sie einen Internetshop entweder als zweites Standbein neben einem Ladenlokal oder als Stand-Alone-Lösung. Unsere Shop-Lösung ist für beide Geschäftsmodelle geeignet – leicht konfigurierbar, kundenorientiert und preislich flexibel.

Sie möchten lediglich Ihre Produkte präsentieren, aber online aber nicht verkaufen?

Ein Produktkatalog ist eine übersichtliche Zusammenfassung über die wichtigsten Eckdaten Ihres Geschäfts und eine detaillierte Auflistung Ihrer Produktpalette. Es ist allerdings nur sinnvoll einen Web-Produktkatalog auf dem mächtigen Magento-System zu entwerfen, wenn für die nahe Zukunft ein Web-Shop geplant ist, ansonsten empfiehlt sich eher ein reines Content Management System dafür.

Was heißt es überhaupt, einen Magento Shop zu betreiben?

Die wesentlichen Aufgaben des Shop-Betriebs sind die Bestellabwicklung an sich, die Produktpflege, die Durchführung von Marketing-Aktionen sowie ständige Optimierungen. Die Implementierung eines Shops ist nicht mit seinem Livegang abgeschlossen, vielmehr handelt es sich um ein dynamisches System, das sich in stetigen Prozessen weiterentwickelt. Bei allen technischen Erfordernissen rund Ihren Shop unterstützen wir Sie gerne, Bestellwesen und Marketing liegen bei Ihnen selber. Die Entscheidung wer welche Aufgaben übernimmt, sollte immer im Hinblick auf das Hauptziel der E-Commerce Plattform getroffen werden: nämlich Umsätze zu generieren. Ob ein Servicevertrag geschlossen wird oder Sie unsere Leistungen auf Abruf in Anspruch nehmen, entscheiden Sie allein als Kunde. Eine weitere Alternative ist das sogenannte Cost per Order-Modell (CPO). Das bedeutet, als Agentur erhalten wir einen Erlös pro getätigter Bestellung im Shop. Dafür übernehmen wir die strategische Weiterentwicklung des Online-Shops inklusive notwendiger Updates Das Hosting gehört nicht zu unserem Leistungsspektrum, rund um dieses wichtige Thema sprechen wir aber gerne Empfehlungen aus. Auch das regelmäßige Monitoring ist von extremer Bedeutung. Nur so können Sie überprüfen, ob Ihr Shop reibungslos funktioniert. Je wichtiger der Shop für Ihr Unternehmen ist, desto größer ist die Relevanz der stetigen Beobachtung. Diese kann bei entsprechenden Kapazitäten in Ihrem Hause oder von einem externen Agenturpartner übernommen werden.

Wir haben hier eine Magento 2 Standard Installation mit Luma (responsive web design) http://luma.webvisum.de

In diesem Rahmen bietet das Magento-Theme LUMA zahlreiche Features. So stellt es die Anzeige mehrerer Produktbilder, eine Zoomfunktion, Kategorisierung, Produktvergleiche, Volltextsuche für Produktseiten, die erweiterte Suche nach Produkteigenschaften, die Anwendung eines Produktfilters, eine Quick-View-Funktion und vieles mehr bereit. Mit Hilfe eines entsprechenden Moduls sind zusätzliche Erweiterungen denkbar, beispielsweise für lineare Preisberechnung, Anbindung eines gängigen Versanddienstleisters, die Integration von Zahlungsanbietern, die Kundenbewertung über ein vorhandenes Magento-Modul, Produktweiterempfehlungen und vieles mehr.

Mehr über Magento erfahren

Und wie lernen Sie einen Magento Shop richtig zu betreiben?

Wenn Sie gerade erst in den Bereich E-Commerce eingestiegen sind und bisher noch keine Berührungspunkte mit Magento hatten, empfehlen wir in jedem Fall eine Magento-Backend-Schulung. Hier gibt es unterschiedliche Schwerpunkte. Welche davon sinnvoll sind, muss im Einzelfall entschieden werden. Nicht zu vergessen ist, dass Magento natürlich selber auch kostenlose Guides auf Englisch anbietet. Mit deren Hilfe und ein wenig Zeitaufwand findet sich jeder etwas technisch-affine Shop-Betreiber auch selbst mit Magento zurecht. Für spezielle Fragestellungen bezogen auf einen individuellen Shop bieten wir auch Workshops an. Darin erarbeiten wir genau diese Lösungen und unterstützen Sie dabei, ein erweitertes Grundverständnis aufzubauen. Melden Sie sich mit Ihren Anfragen gerne unter 0221 677 834 832.